Ereignisse 2001

Das neue Jahrtausend beginnt

01.01. Das 3.Jahrtausend beginnt.

EU wächst

01.01. Griechenland tritt als 12. Mitglied der EU bei.

Frauen bei der Bundeswehr

02.01. Ab heute werden auch Frauen bei der Bundeswehr an der Waffe ausgebildet.

George W. Bush gewinnt Wahlen

06.01. Bush gewinnt nur knapp gegen Al Gore die Wahlen

Rallye Dakar

21.01. Jutta Kleinschmidt ist die erste Frau die das härteste Rennen der Welt, nach über 9000 km durch die Wüste, gewinnt. 
         
Sterbehilfe in den Niederlanden

10.4. Das niederländische Parlament verabschiedet ein Gesetz zur aktiven Sterbehilfe. Danach dürfen niederländische Ärzte auf "Verlangen" aktive Sterbehilfe leisten, wenn der Patient unheilbar krank ist und unerträgliche leiden hat.

Der 1. Urlaub im Weltraum

28.04. Dennis Tito (US-Amerikanischer Multimillionär) reist als erster Weltraumtourist ins Weltall.

Beate Uhse stirbt

16.07. Die deutsche Marktführerin der nach ihr benannten Sexshops stirbt im Alter von 81 Jahren.

Ende des Schlussverkaufs

25.07. In Deutschland wird das Rabattgesetz abgeschafft

China wird als Austragungsort für die 29. Olympischen Sommerspiele nominiert

13.7. Obwohl China in der Kritik steht, Menschenrechte zu verletzen, fällt das Internationale Komitee (IOK) die Entscheidung, 2008 die Sommerspiele in Peking durchzuführen

Cholesterinhemmer Lipobay muss in Deutschland vom Markt

8.8. Der Pharma-Konzern Bayer muss das Medikament Lipobay in Deutschland vom Markt nehmen. Weltweit starben über 100 Menschen an den Nebenwirkungen des Medikamente

Terroranschlag des 11. September

11.09. Die USA witd von einem noch nie da gewesenen Attentat erschüttert.

New York City
08:46 Uhr Ortszeit rast eine Boeing 767 in den Nordturm des 96. Stockwerks des World Trade Centers. 
09:02 Uhr Ortszeit wird eine 2. Boeing 767 von Terroristen zwischen die 78. und 84. Stockwerke des Südturm gelenkt. Beide Türme stürzen in sich  zusammen.

Washington
09:38 Uhr stürzt ein weiteres Flugzeug in das Pentagagon.

Pennsylvania
10:03 Uhr stürzt ein viertes Flugzeug in der Nähe von Pittsburgh ab. In diesem Flugzeug versuchten Passagiere und Besatzung die Terroristen zu  überwinden.

Insgesamt fielen diesem Terroranschlag fast 3000 Menschen zum Opfer. Mehr als 15.000 Menschen mussten durch den Einsturz der Twintowers evakuiert werden.Das war der Beginn des Kampfes gegen den Terror. Alle 19 Täter gehörten zur islamistischen Al-Quaida. Der Führer Osama bin Laden stritt die Durchführung erst ab, später jedoch die Verantwortung für die Anschläge übernahm.

USA greift Taliban in Afghanistan an

7.10. Die USA greift Afghanistan mit britischer Unterstützung an. Hintergrund ist die Bekämpfung des Taliban-Terrors, die für den Terroranschlag auf das World-Trade-Center verantwortlich gemacht wird. International wird diese Intervention gebilligt. Seit 1978 gibt es in Afghanistan politisch immer wieder Konflikte.
 
Deutschland kickt sich zur Fußball-WM 2002

14.11. Deutschland siegt über die Ukraine mit einem 4:1. Damit qualifiziert sich die deutsche Nationalmannschaft für die Fußball-WM 2002 in Südkorea und Japan.

Regine Hildebrand verliert den Kampf gegen den Krebs

26.11. Die beliebte Sozialministerin Brandenburgs, Regine Hildebrandt (geb.1941), stirbt an Krebs.
Regine Hildebrand war eine beispiellose Politikerin die sich durch ihr geradliniges und offensives Engagement auch den Beinamem "Mutter Curage des Ostens" verdiente. Auch nach ihrer Krebserkrankung kämpfte sie unermüdlich für ihre Ziele weiter.
 
Harald Juhnkes Karriere entgültig vorbei

11.12. Der 72-jährige deutsche Schauspieler und Entertainer Harald Juhnke, muss seine Karriere nun endgültig beenden. Wegen seiner jahrelangen anhaltenden Alkoholabhängigkeit ist er unheilbar verwirrt und wird in einem Berliner Pflegeheim untergebracht.

Goodbye D-Mark

31.12. Das ist der letzte Tag als Zahlungsmittel der Deutschen Mark. Ab 01.01.2002 gilt der Euro.

Mobiles Telefonieren